19.09.2015: Aktion „Menschen für Kinder“

Unter der Aktion „Menschen für Kinder“ wurden in Hadamar 500 Fahrradfahrer auf dem Untermarkt empfangen, die für kranke Kinder eine Art „Spendenfahrradtour“ organisiert haben.
Die Radler wurden unter Beifall am Festzelt empfangen und konnten sich zuerst mit einer warmen Mahlzeit stärken. Nachdem feierliche Reden (u.a. von Theo Zwanziger) gehalten wurden, sangen die Klassen 3a, 3b, 3c und 4a auf der Bühne im Festzelt ein Lied (Foto 1, Foto 2).

Als kleines Dankeschön erhielt unsere Schule zwei Apfelbäume, die unser Hausmeister Herr Zorn in der Nähe des Kastanienbaumes eingepflanzt hat.

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.